Feuer: Holzvergaserofen – die GUT. setzt auf Walltherm®

Die GUT. bringt den wasserführenden Walltherm®-Holzvergaserofen (Naturzug) als Wohnraumofen mit Kamin in Ihr Wohnzimmer – nicht nur in Berlin und Brandenburg. Die verschiedenen Walltherm®-Modelle von Wallnöfer erzielen einen unerreichten Wirkungsgrad von 93 % – für uns das Paradebeispiel zur effizienten und intelligenten Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen und erneuerbarer Energie.

Selber einheizen und staunen

Gerne laden wir Sie zur Besichtigung auf unserem Fimengelände in Thyrow (Brandenburg nahe Berlin) ein – überzeugen Sie sich selber von der einfachen Bedienung und lassen Sie sich die verschiedenen Möglichkeiten zur Installation gleich vor Ort darstellen. Was z.B. ist bei einem nachträglichen Einbau zu beachten ... welches Speichersystem ist geeignet ... mit welchen Kosten ist zu rechnen ..? Heizen Sie uns ein – wir freuen uns darauf.

So überzeugend wie die Leistung der Wallnöfer Solarthermie-Anlagen, so überzeugend sind auch die Leistungsdaten und die Funktionsweise des ersten wasserführenden Naturzug-Holzvergaserofen "Walltherm®" (international patentrechtlich geschützt).

1.000 °C, 93% Wirkungsgrad, Zulassung bis 2029

Der Walltherm® bringt die Holzvergasertechnik in den Wohnraum und zeigt faszinierende Flammenbilder in zwei Brennräumen. Mit dem Walltherm® können Sie das ganze Haus vom Wohnzimmer aus beheizen, Warmwasser im Sanitärbereich inklusive. Besonders im Winter vermittelt er eine ganz besondere Atmosphäre und Behaglichkeit mit Feuerschein im Doppelpack.

Funktionsweise:

Der Walltherm® hat zwei Brennkammern. In der oberen Brennkammer wird das Stückholz angezündet. Das dabei entstehende Holzgas wird in die untere Brennkammer geleitet und dort mit dazu dosierter Luft hochtemperaturig verbrannt.

Leistung:

Die Gesamtleistung des Walltherm® beträgt 14,9 Kilowatt. Die erzeugte Wärmemenge wird zu 30 % als Strahlungswärme an den Wohnraum abgegeben und die restlichen 70 % werden über den Wasserwärmetauscher an die Zentralheizung abgeführt, die sämtliche Wohnräume beheizt. Der Walltherm®-Ofen ist hocheffizient. Mit der innovativen Holzvergaserbrenntechnik wird ein rekordverdächtiger Kesselwirkungsgrad von 93 % bei sehr guten Abgaswerten und Staubwerten (nur 24 mg) erreicht. Die Holzvergaserflamme erzeugt Temperaturen um ca. 1.000 °C und dennoch beträgt die Rauchgastemperatur nur ca. 110 °C, die restliche Energie wird umweltfreundlich und schadstoffarm verwertet.

Die Technik im Detail:

Der Walltherm® ist der erste Kaminofen der die Charakteristik eines Wohnraumofens mit der Technik eines wasserführenden Holzvergaserofens vereint. Siehe auch

Naturzug-Holzvergaserofen Technik
Planung, Umsetzung und Inbetriebnahme aus einer Hand

Die GUT. bietet ihren Kunden die Erfahrung in individueller Planung, schlüsselfertiger Umsetzung und Inbetriebnahme einer beispiellos eleganten und umweltfreundlichen Lösung. Von den Produkten der Wallnöfer H.F. GmbH Energiesysteme sind wir aus eigener Erfahrung völlig begeistert. Zu den verschiedenen Walltherm®-Modellen (Modell: Vajolet, Königsspitze, Wilder Kaiser, Ortler und Arunda) und den architektonischen Anforderungen bei Hausneubau bzw. einem nachträglichen Einbau (Nachrüstung) gibt unser technischer Leiter Herr Hinz (d.hinz@graedler-umwelttechnik.de) gerne persönlich Auskunft. Wir handeln aus Überzeugung.