Wasseraufbereitung – Wasserbelebung - Wasseraktivierung

Wasser ist das absolut wichtigstes Lebensmittel – die GUT. möchte deshalb dafür sorgen, dass unser aller Körper nicht nur sauberes sondern auch vitales Wasser zur Verfügung hat. Denn immerhin bestehen wir, je nach Lebensalter, zu 87 bis 50 Prozent aus Wasser – und das sollte dann bitte auch von bester Qualität sein. Nicht nur von Schadstoffen befreit sondern auch human-physikalisch geeignet.

Wir haben uns daher dafür entschieden GUT. Kunden im Bereich der physikalischen Wasseraufbereitung die innovativen Technologien der Firma CARAT Aqua plus (ehemals VitaVortex) anzubieten.

Produkte zur Wasseraufbereitung online kaufen

Ab sofort sind ausgesuchte Produkte zur Wasseraufbereitung und Wasserbelebung im GUT.-Shop online erhältlich.

Für GUT. Kunden bedeutet das: Zapfen Sie quellfrisches Wasser direkt aus Ihrem Wasserhahn, duschen Sie in einem Wasserfall und kommen Sie mit in die Welt von VitaVortex, die Ökologie, verbunden mit Komfort und modernesm Design auf beste Weise miteinander verbindet. Seit über 20 Jahren forscht und arbeit die Firma CARAT Aqua plus (ehemals VitaVortex) aus München daran, dass Wasser, unser kostbarstes Lebensgut ressourcenschonend und in bester Qualität aufbereitet werden kann - für Privathaushalte, Gewerbe und medizinische Praxen und Einrichtungen. Nicht zuletzt ist die Arbeit von CARAT Aqua plus (ehemals VitaVortex) geprägt von intensiver wissenschaftlicher Wasserforschung, verbunden mit modernster Fertigungstechnologie und höchsten Qualitätsansprüchen.

Die Natur als Vorbild – der Wirbel

Betrachten wir die Natur, so sehen wir, dass Wasser etwa in einem natürlichen Bach stets die Tendenz aufweist Wirbel zu bilden. Selbst der Gartenschlauch beschreibt bei aufgedrehtem Wasser eine Bewegungskurve ähnlich wie ein Korkenzieher. Dass "moderne" Leitungssysteme nicht im Stande sind, diesem natürlichen Effekt gerecht zu werden, ist einfach nachzuvollziehen. Das Wasser wird vehement eingeschränkt, sobald es mit hohem Druck durch kilometerlange gerade Leitungen gepumpt wird oder lange in diesen Leitungen ohne Bewegung steht – dies hat drastische Folgen für die physikalische Qualität des Wassers. Für weitere Informationen zu diesem Phänomen empfiehlt die GUT. Literatur von bzw. über Viktor Schauberger.

Die Lösung

Um dem Wasser wieder zu seiner natürlichen Wirbelbewegung zu verhelfen, kommen bei CARAT Aqua plus (ehemals VitaVortex) ausgereifte Wasserwirbler zum Einsatz. So ist es möglich das Wasser auf kleinstem Raum so dynamisch zu verwirbeln wie bei einem sprudelnden Gebirgsbach.

Die GUT. setzt auf Nachhaltigkeit – die Wasserwirbler unseres Partners CARAT Aqua plus (ehemals VitaVortex) kommen daher selbstverständlich ohne das Hinzufügen von Stoffen aus – die physikalische Behandlung des Wassers der rein mechanisch arbeitenden Wirbler ist das Ergebnis einer harmonischen Anstimmung von Form, Proportionen und Material. Und dennoch oder gerade deshalb sind signifikante Unterschiede des gewirbelten Wassers gegenüber unbehandeltem Wasser festzustellen. Der Sauerstoffgehalt liegt deutlich höher, andere Gase wie Kohlendioxid, Chlor und Faulgase dampfen aus dem Wasser aus.